Freilegung von verlagerten Zähnen (Kieferorthopädie)

Die operative Freilegung von Zähnen erfolgt im Rahmen einer Kieferorthopädischen Behandlung. Dabei wird an dem verlagerten Zahn eine kleines Halteelement (geklebt, um ihn anschließend durch die Behandlung eines Kieferorthopäden langsam in die gewünschte Lücke zu leiten.